Newsbrief Februar 2021

23 Februar 2021

Ruhig abwarten…
Die Anne-Margaretha lag in Enkhuizen eine Woche lang fest im Eis. So hat
sie diesen Winter doch etwas erlebt …
Wie alle anderen müssen wir weiter abwarten, wie alle Maßnahmen rund um Covid-19 verlaufen.
Für Norwegen stehen wir immer noch auf einer roten / schwarzen Liste:
Touristen sind noch nicht willkommen.
Wir hoffen jedoch weiterhin, dass sich angesichts des milderen Wetters, der
Impfungen, der Testoptionen und der Folgen der Lockdowns positive Aussichten ergeben.
Können wir die Niederlande am 19. April verlassen? Niemand kann es momentan sagen oder

Entscheidungen treffen…
Natürlich müssen wir uns irgendwann entscheiden: Wenn wir am 19.
April nicht abreisen können, wie geht es dann weiter?
Wie im letzten Jahr haben wir alle möglichen Szenarien parat.
Jeder Gast (und jedes Besatzungsmitglied) wird so schnell wie möglich über
unsere Optionen informiert.
Wir wollen genauso so gerne segeln wie ihr und werden alles tun, um unsere
angebotenen Reisen durchzuführen!

Keine Informationsnachmittag …
Leider können wir dieses Jahr keinen Informationsnachmittag abhalten.
Selbstverständlich stehen wir für alle Fragen per E-Mail und Telefon zur
Verfügung!

Noch freie Plätze und unter welchen Bedingungen?
Wir freuen uns sehr, dass viele Menschen optimistisch bleiben und doch
eine Reise buchen. Viele Reisen sind bereits ausgebucht, aber auf folgenden
Reisen ist noch Platz:
Reise B1: Enkhuizen-Bergen (19.-30. April), noch 4 Pl. und wie gesagt: wir sind nicht sicher, ob wir bis dahin abreisen können.
Reise B2: Bergen-Bodø (3.-14. Mai). Noch 4 Pl. verfügbar, aber dieses Reisedatum kann sich ändern, wenn wir am 19. April nicht ablegen können.
Reise B6: Spitzbergen 2 (3.-14. Juli). Noch 4 Plätze verfügbar
Reise B9: Bodø – Island (14.-25. August). Noch 6 Plätze verfügbar

Unsere Bedingungen sind wie folgt:
Wenn wir aufgrund von Covid-19-Maßnahmen keine Reisen durchführen können,
kann man die bereits gebuchte Reise:
1. zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr wechseln
2. Auf nächstes Jahr verschieben (2022, zum dann aktuellen Preis)
3. Storniert ihr und erhaltet ihr das anbezahlte Geld zurück.
Wenn ihr weitere Fragen habt, erklären wir dies gerne telefonisch oder schriftlich.

Liebe Lesern Gäste, Freunde, wir gehen davon aus, dass diese schwierige Zeit eines Tages hinter uns liegen wird.
Das Wichtigste ist natürlich, dass ihr und euere Lieben gesund bleiben!
Vielen Dank für die nette E-Mails, die wir von Zeit zu Zeit von euch erhalten!

Hoffentlich bis bald!
Mit freundlichen Grüßen,
Greet und Heinz

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

one × 3 =

Go top