Bodø – Island 2021

B9 Bodø – Island (Akureyri)

14. – 25. August 2021

Dieser wunderschöne Segeltörn beginnt in Bodø. Dort erwarten wir unsere Gäste am 14. August mittags an Bord.

Wir überqueren zuerst die südlichste Spitze der Lofoten: Wir sehen, ob wir dort noch entlang eine der kleinen Inseln fahren können. Alles hängt von Wind und Wetter ab! Dann schauen wir uns die Wetterkarten genau an, um einen guten Zeitpunkt für die Überfahrt nach Island zu finden. Dies ist eine echte Seereise mit einer großen Chance auf Wale! Wir segeln an Jan Mayen vorbei und vielleicht können wir dort einen Halt machen (um die Insel herum ist oft Nebel, aber vielleicht haben wir Glück!). Dann geht es weiter in Richtung Island. Bevor wir dort ankommen, segeln wir gerne zur schönen Insel Grimsey, wo der Polarkreis überläuft ..!

Abhängig von der verbleibenden Zeit finden wir an der Nordküste einige weitere idyllische Ankerplätze.

Dieser wundervolle Segeltörn endet in Akureyri.

Von hier aus gibt es Flüge und Busverbindungen nach Reijkjavik und auch Mietautos sind verfügbar.. Wenn man mehr Zeit hat, kann man diesen Segeltörn dementsprechend mit einer anschließenden Islandreise verbinden.

Daten: 14. bis 25. August 2021
Preis: € 1295 / € 1395 * p.P.
Meilen: ca. 800
Anzahl der Tage: 12

* Der höchste Preis ist p.p. für einen Platz in einer der beiden mittleren Kabinen mit eigener Dusche und Toilette. Die vier vorderen Kabinen für 2 Personen teilen sich 2 Toiletten und 2 Duschen.

NB:
An Bord: Samstag, 14. August um 12 Uhr in Bodø
Ausschiffung: Mittwoch, 25. August vor Mittag in Akureyri

Wie kann ich buchen?

 

!! Beim Segeln sind wir immer auf Wind und Wetter angewiesen! Berücksichtigen Sie bei der Buchung der Heimreise immer jede verspätete Ankunft. Buchen Sie Ihren Flug am Ende des Ausschiffungstages oder am nächsten Tag. Alle Arten von Unterkunftsmöglichkeiten können über das Internet gebucht werden

 

Go top