Den Helder – Bergen 2021

B1 Den Helder – Bergen
19-30 April 2021

Diese Reise mit der Anne-Margaretha ist eine Kombination aus Segeln und Wandern und startet 19 April in Den Helder (NL).

Nach circa drei Tagen segeln, kann man in der Ferne die Berge Norwegens sehen. Wir freuen uns immer sehr auf das Wiedersehen mit diesem Land und seinen hunderten Fjorden! Wir setzen Kurs auf Stavanger, um dort festen Boden unter die Füße zu bekommen und das schöne Städtchen zu erkunden. Dann geht es in den Lysefjord, wo wir im Nähe des Preikestolen (Predigstuhl)  anlegen und diesen natürlich auch besteigen. Ein steiler Aufstieg von ca 1,5 Stunden wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt. Für alle, denen das zu viel ist, gibt es auch die Möglichkeit von einem kleinen Hafen in der Nähe einen Bus zu nehmen.

Dann geht die Reise weiter und Tagesreisen durch beschütztes Fahrwasser bringen uns immer weiter nördlich, vorbei an wunderschöner Natur. Dabei darf auch ein Besuch des Hardangerfjord mit dem schönen Fleckchen Sundal nicht fehlen. Wir werden jeden Tag versuchen einen guten Platz zum Anlegen zu finden, so dass es viele Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden der Gegend geben wird.
Abschließend kommen wir am Abend des 29. April oder Morgen des 30. April in der lebendigen Stadt Bergen an! Natürlich sind alle Planungen immer von Wind und Wetter abhängig.
Ende der Reise ist der 30 April um 12 Uhr. Falls der Rückflug noch an diesem Tag gehen soll, besser eine späterer Uhrzeit wählen. Oder einfach noch eine Zeit in Bergen verweilen und die schöne Stadt und Umgebung erkunden.

Daten: 19-30 April 2021
Preis: € 995/ € 1095*
Tage: 12
Meilen: ca. 500

*Der höhere Preis ist für eine 2 Personen Kabine mit eigener Dusche und Toilette.
Die vier 2-Personen Kajüten im Vorschiff teilen sich 2 Badezimmer mit jeweils einer Dusche und Toilette.

Wie kann ich buchen?

Wichtig:
Anreise: Montag 19. April um 10.00 Uhr im Reichshafen Willemsoord in Den Helder
Abreise: Freitag 30. April vor 12 Uhr in Bergen

 

Go top